Chlorhexamed Spray Produktüberblick

Chlorhexamed Spray – die besten Chlorhexamed Sprays wenn man nach dem richtigen Spray sucht. Bist auch du auf der Suche nach Chlorhexamed Sprays und freust dich auf ein endlich wirklich gutes Spray, auf das du lange gewartet hast? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Chlorhexamed Spray-Seite im Netz, die dabei hilft, Insektensprays, Deo Spray, Haarsprays und Co. zu kaufen und eben auch die Chlorhexamed Spray-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Chlorhexamed Spray kaufen – kein Problem mit Sprays1000.de

Wir von sprays1000.de, sind kein Chlorhexamed Spray Testportal. Wenn du nach Spray Testberichten und Erfahrungsberichten zu Sprays suchst, bist du andernorts besser aufgehoben. Auch Chlorhexamed Spray-Preisvergleiche und Sprays Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir von sprays1000.de die ideale Seite, um Insektensprays, Deo Spray, Haarsprays und Co. und eben auch Chlorhexamed Sprays Vorschläge, einfach zu finden.

Gute Spray Produkte – wie helfen wir beim Spray Kauf?

Unsere Spray Datenbank durchforstet zahlreiche Spray Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Spray Shop, der eben auch Chlorhexamed Sprays Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Sprays, nur bei einem Spray und Chlorhexamed Spray-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Spray Suche.

Abseits der Chlorhexamed Spray-Bestellung im Internet – für das richtige Spray

Natürlich gibt es auch beim Chlorhexamed Spray-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Spray Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach guten Spray Produkte, findet man sicher die richtigen Chlorhexamed Sprays Ideen. Kommen wir nun zu unseren Chlorhexamed Spray – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Chlorhexamed Sprays – der Produktüberblick von sprays1000.de

Auch wenn du hier bei der Chlorhexamed Spray-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Spray Shops die passenden Produktideen für Sprays aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf sprays1000.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Artikel, das richtige Spray, finden wirst.

CHLORHEXAMED 1% Gel 50 g
Chlorhexamed 1 % GEL mit Chlorhexidin Für die gezielte Behandlung entzündeter Stellen im Mundraum Die Marke Chlorhexamed ist der Marktführer unter den Mitteln gegen Zahnfleischentzündungen (IMS, DE Mittel gegen Mund- und Zahnfleischentzündung, Apotheke + Versandhandel, Gesamtjahr 2017). Mit der bewährten Chlorhexidin-Formel reduziert Chlorhexamed die Bakterien im Mundraum. Chlorhexidin verweilt darüber hinaus länger in der Mundhöhle, so dass die Reduktion der Bakterienmenge bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Gut zu wissen: Bakterien sind der Hauptbestandteil der Zahnbeläge (Plaque) und in den meisten Fällen die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Genau hier setzt die antibakterielle Wirkung von Chlorhexamed an. Damit ist Chlorhexamed 1 % GEL eine geeignete Unterstützung, wenn es um die Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen geht. Gezieltes Auftragen auf entzündete Stellen im Mund Die Darreichungsform als Gel bietet dabei den Vorteil, dass das Mundhöhlenantiseptikum ganz gezielt auf die entzündeten Stellen im Mund aufgetragen werden kann. Dies kann zum Beispiel mit Hilfe eines Wattestäbchens erfolgen. Alternativ ist das Einbürsten mit der Zahnbürste möglich. Wissenswert: Chlorhexamed 1 % GEL wird auch nach parodontalchirurgischen Eingriffen empfohlen. Anwendungsgebiete von Chlorhexamed 1 % GEL im Überblick Das Mundhöhlenantiseptikum Chlorhexamed 1 % GEL eignet sich nicht nur bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen. Hier finden Sie die wichtigsten Anwendungsgebiete von Chlorhexamed GEL 1 % im Überblick: • Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) • Zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen (Eingriffe am Zahnhaltepparat) • Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit (z. B. als Folge kieferorthopädischer Behandlungen) Hintergrund: Wirkstoff Chlorhexidin Der bewährte Wirkstoff Chlorhexidinbis(D-gluconat), abgekürzt Chlorhexidin, ist ein gut erforschter antibakterieller Wirkstoff, der häufig im Bereich der Mundhöhle angewendet wird. In Deutschland wird Chlorhexidin auf diesem Gebiet seit nunmehr 40 Jahren eingesetzt. Chlorhexidin wirkt • abtötend (es tötet Bakterien ab) • abwehrend (verhindert die Anhaftung von Bakterien durch Bildung eines schützenden Films auf Zähnen, Zahnfleisch und der Mundschleimhaut) • anhaltend (schützt die Zähne bis zu 12 Stunden vor übermäßiger Plaque-Neubildung) Anwendung von Chlorhexamed 1 % GEL Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt: • Die Zähne sollten unter Verwendung einer üblichen Zahnpasta mindestens 5 Minuten vor der Anwendung von Chlorhexamed 1 % GEL geputzt werden. Spülen Sie die Mundhöhle und Zahnbürste anschließend gründlich mit Wasser aus. • Wenden Sie das Gel 1- bis 2-mal täglich an. Die Menge richtet sich nach dem Ausmaß der Entzündung bzw. nach der Art der Anwendung. Arten der Anwendung: • Anwendung zur direkten Behandlung einzelner entzündeter Stellen: Tragen Sie das Gel morgens bzw. abends nach den Mahlzeiten und dem Zähneputzen z.B. mit einem Wattestäbchen direkt auf die entzündeten Stellen im Mundraum auf. Die Einwirkdauer sollte ca. 1 Minute betragen. Das Gel sollte nach dieser Einwirkzeit ausgespuckt werden. Das Gel nicht schlucken. • Anwendung wie eine Zahnpasta: Geben Sie ca. 2,5 cm Gel auf eine angefeuchtete Zahnbürste und putzen die Zähne mindestens 1 Minute lang. Die Mundhöhle und die Zahnbürste müssen anschließend gründlich mit Wasser ausgespült werden. Das Gel nicht schlucken. Führen Sie die Behandlung nicht länger als einen Monat lang durch. Wenn sich die Entzündung nach dieser Zeit nicht gebessert hat, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Eine längere Anwendung von Chlorhexamed 1 % GEL sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen. Wichtig: Kinder unter 12 Jahren sollten Chlorhexamed 1 % GEL erst nach Rücksprac
Chlorhexamed 1%
Anwendung & Indikation Verminderung der Keimzahl auf Schleimhäuten, wie bei: Zahnfleischentzündung (Gingivitis) Vorbeugung gegen Entzündungen bei Operationen im Mund- und Rachenraum Mundpflege bei eingeschränkter Durchführbarkeit, z.B. nach Eingriffen am Kiefer oder bei Tragen von Prothesen oder Zahnspangen
CHLORHEXAMED Fluid 200 ml
Chlorhexamed FLUID 0,1 % Bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleischs und der Mundschleimhaut Chlorhexamed ist Ihr starker Partner bei Zahnfleischproblemen. Tatsächlich heißt der Marktführer unter den Mitteln gegen Zahnfleischentzündungen Chlorhexamed. (IMS, DE Mittel gegen Mund- und Zahnfleischentzündung, Apotheke + Versandhandel, Gesamtjahr 2017) Mit der bewährten Chlorhexidin-Formel reduziert Chlorhexamed die Bakterien im Mundraum in nur 60 Sekunden. Chlorhexidin verweilt darüber hinaus länger in der Mundhöhle, so dass die Reduktion der Bakterienmenge bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Gut zu wissen: Bakterien sind der Hauptbestandteil der Zahnbeläge (Plaque) und in den meisten Fällen die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Genau hier setzt die antibakterielle Wirkung von Chlorhexamed an. Damit ist Chlorhexamed FLUID 0,1 % eine geeignete Unterstützung, wenn es um bakteriell bedingte Entzündungen des Zahnfleischs und der Mundschleimhaut geht. Wirksame Bekämpfung der Bakterien im Mundraum Die antiseptische Lösung Chlorhexamed FLUID 0,1 % eignet sich nicht nur bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen. Immer dann, wenn eine wirksame Bekämpfung der Bakterien im Mundraum gefragt ist, kann Chlorhexamed FLUID 0,1 % eingesetzt werden. Hier finden Sie die wichtigsten Anwendungsgebiete von Chlorhexamed FLUID 0,1 % im Überblick: • Als vorübergehende unterstützende Therapie zur mechanischen Reinigung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleischs und der Mundschleimhaut • Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum • Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit Der antibakterielle Wirkstoff Chlorhexidin Der bewährte Wirkstoff Chlorhexidinbis(D-gluconat), abgekürzt Chlorhexidin, ist ein gut erforschter antibakterieller Wirkstoff, der häufig im Bereich der Mundhöhle angewendet wird. In Deutschland wird Chlorhexidin auf diesem Gebiet seit nunmehr 40 Jahren eingesetzt. Chlorhexidin wirkt • abtötend (es tötet Bakterien ab) • abwehrend (verhindert die Anhaftung von Bakterien durch Bildung eines schützenden Films auf Zähnen, Zahnfleisch und der Mundschleimhaut) • anhaltend (schützt die Zähne bis zu 12 Stunden vor übermäßiger Plaque-Neubildung) Anwendung von Chlorhexamed FLUID 0,1 % Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt: • Spülen Sie zweimal täglich mit Chlorhexamed FLUID 0,1 %, um zum Beispiel die Zahnfleischerkrankung zu behandeln. • Spülen Sie mit 15 ml Chlorhexamed FLUID 0,1 % eine Minute lang gründlich die Mundhöhle und spucken Sie das Arzneimittel dann aus. • Spülen Sie nicht mit Wasser nach und vermeiden Sie ein Verschlucken. • Verwenden Sie nicht mehr als die angegebene Höchstmenge. Kinder unter 12 Jahren sollten Chlorhexamed FLUID 0,1 % erst nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden. Gut zu wissen: Indem Sie die Lösung im Mund hin- und herbewegen, kommt der größte Teil der Mundschleimhaut mit dem Wirkstoff in Berührung. Auf diese Weise können schädliche Bakterien großflächig angegriffen werden.
Chlorhexamed 1% Gel
Chlorhexamed 1 % GEL, mit Chlorhexidin Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) Das antiseptische Gel kann mittels Wattestäbchen gezielt auf entzündete Stellen im Mundraum aufgetragen oder mit der Zahnbürste eingebürstet werden Auch zur
Chlorhexamed 1% Gel 50 g
Chlorhexamed 1% Gel - rezeptfrei - Anwendung auf der Schleimhaut von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare - Gel - 50 g
CHLORHEXAMED DIREKT 1% Gel 9 g
Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel mit Chlorhexidin Antiseptisches Gel mit Applikator für die gezielte Behandlung von entzündeten Zahnfleischstellen Die Marke Chlorhexamed ist der Marktführer unter den Mitteln gegen Zahnfleischentzündungen (IMS, DE Mittel gegen Mund- und Zahnfleischentzündung, Apotheke + Versandhandel, Gesamtjahr 2017). Mit der bewährten Chlorhexidin-Formel reduziert Chlorhexamed die Bakterien im Mundraum in nur 60 Sekunden. Chlorhexidin verweilt darüber hinaus länger in der Mundhöhle, so dass die Reduktion der Bakterienmenge bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Gut zu wissen: Bakterien sind der Hauptbestandteil der Zahnbeläge (Plaque) und in den meisten Fällen die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Genau hier setzt die antibakterielle Wirkung von Chlorhexamed an. Damit ist Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel eine geeignete Unterstützung, wenn es um die Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen geht. Besonders raffiniert: Die spezielle Applikationsspitze ermöglicht eine gezielte Behandlung auch kleinerer Bereiche der Mundhöhle. Das Mundhöhlenantiseptikum kann so direkt auf entzündete Zahnfleischstellen aufgetragen werden. Anwendungsgebiete von Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel im Überblick Das Mundhöhlenantiseptikum Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel eignet sich nicht nur bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen. Hier finden Sie die wichtigsten Anwendungsgebiete von Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel im Überblick. Chlorhexamed Direkt 1 % Gel wird ausschließlich im Bereich der Mundhöhle angewandt: • Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und der Mundschleimhaut • Zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen (Eingriffe am Zahnhalteapparat) Hintergrund: Wirkstoff Chlorhexidin Der bewährte Wirkstoff Chlorhexidinbis(D-gluconat), abgekürzt Chlorhexidin, ist ein gut erforschter antibakterieller Wirkstoff, der häufig im Bereich der Mundhöhle angewendet wird. In Deutschland wird Chlorhexidin auf diesem Gebiet seit nunmehr 40 Jahren eingesetzt. Chlorhexidin wirkt • abtötend (es tötet Bakterien ab) • abwehrend (verhindert die Anhaftung von Bakterien durch Bildung eines schützenden Films auf Zähnen, Zahnfleisch und der Mundschleimhaut) • anhaltend (schützt die Zähne bis zu 12 Stunden vor übermäßiger Plaque-Neubildung) Anwendung von Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes oder Apothekers. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt: • Wenden Sie das Gel 1- bis 2-mal täglich an. Die Menge richtet sich nach dem Ausmaß der Entzündung. • Unmittelbar vor der Anwendung von Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel sollten die Zähne geputzt und anschließend die Mundhöhle gründlich mit Wasser gespült werden. Art der Anwendung: • Anwendung mit Hilfe des Applikators: Unmittelbar vor der Anwendung von Chlorhexamed DIREKT 1% Gel sollten die Zähne geputzt und anschließend die Mundhöhle gründlich mit Wasser ausgespült werden. Tragen Sie eine ausreichend große Menge Gel mit Hilfe des Applikators direkt auf die entzündeten Stellen im Mundraum auf. Lassen Sie das Gel ca. 1 Minute einwirken. Das Gel sollte nach dieser Einwirkzeit ausgespuckt werden. Das Gel nicht schlucken. Führen Sie die Behandlung nicht länger als einen Monat lang durch. Wenn sich die Entzündung nach dieser Zeit nicht gebessert hat, sollten Sie Ihren Arzt/Zahnarzt aufsuchen. Eine längere Anwendung von Chlorhexamed Direkt 1 % Gel sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt/Zahnarzt erfolgen. Für Kinder unter 12 Jahren sollte die Anwendung nur auf Anweisung des Arztes erfolgen. Für Kinder unter 6 Jahren wird die Anwendung nicht empfohlen.
Chlorhexamed Fluid 0,1%
Anwendung & Indikation Verminderung der Keimzahl auf Schleimhäuten, wie bei: Zahnfleischentzündung (Gingivitis) Entzündungen der Mundschleimhaut (Stomatitis) Mundpflege bei eingeschränkter Durchführbarkeit, z.B. nach Eingriffen am Kiefer oder bei Tragen von Prothesen oder Zahnspangen
Chlorhexamed 1% Gel
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Chlorhexamed 1 % Gel . Wirkstoff: Chlorhexidinbis (D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten ...
Chlorhexamed 1% Gel
Chlorhexamed 1 % Gel mit Chlorhexidin - Für die gezielte Behandlung entzündeter Stellen im Mundraum. Dosierung und Anwendungshinweise:Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt:  Die Zähne sollten unter Verwendung einer üblichen Zahnpasta mindestens 5 Minuten vor der Anwendung von Chlorhexamed 1 % Gel geputzt werden. Spülen Sie die Mundhöhle und Zahnbürste anschließend gründlich mit Wasser aus. Wenden Sie das Gel 1- bis 2-mal täglich an. Die Menge richtet sich nach dem Ausmaß der Entzündung bzw. nach der Art der Anwendung. Anwendung zur direkten Behandlung einzelner entzündeter Stellen: Tragen Sie das Gel morgens bzw. abends nach den Mahlzeiten und dem Zähneputzen z.B. mit einem Wattestäbchen direkt auf die entzündeten Stellen im Mundraum auf. Die Einwirkdauer sollte ca. 1 Minute betragen. Das Gel sollte nach dieser Einwirkzeit ausgespuckt werden. Das Gel nicht schlucken. Anwendung wie eine Zahnpasta: Geben Sie ca. 2,5 cm Gel auf eine angefeuchtete Zahnbürste und putzen die Zähne mindestens 1 Minute lang. Die Mundhöhle und die Zahnbürste müssen anschließend gründlich mit Wasser ausgespült werden. Das Gel nicht schlucken. Führen Sie die Behandlung nicht länger als einen Monat lang durch. Wenn sich die Entzündung nach dieser Zeit nicht gebessert hat, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Eine längere Anwendung von Chlorhexamed 1 % Gel sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen. Zusammensetzung: (50 g Gel enthalten:)0,5 g Chlorhexidinbis(D-gluconat).Die sonstigen Bestandteile sind: 2-Propanol, Hyprolose, Natriumacetat, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser, Levomenthol und Pfefferminzöl.  Hinweise:Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Nach Anbruch 6 Monate haltbar. Nicht über 25°C lagern.
Chlorhexamed 1% Gel 50 g
Chlorhexamed 1 % GEL (Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat)). Chlorhexamed 1 % GEL wird ausschließlich im Bereich der Mundhöhle angewandt zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), zur...
Chlorhexamed 1% Gel, 50 g
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Chlorhexamed 1 % Gel . Wirkstoff: Chlorhexidinbis (D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen
Chlorhexamed 1% Gel 50 g
PZN: 02157562 Chlorhexamed 1% Gel 50 g - Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) - Das antiseptische Gel kann mittels Wattestäbchen gezielt auf entzündete Stellen im Mundraum aufgetragen oder mit der Zahnbürste "eingebürstet"" werden - Auch
Chlorhexamed DIREKT 1%
Anwendung & Indikation Verminderung der Keimzahl auf Schleimhäuten, wie bei: Zahnfleischentzündung (Gingivitis) Entzündungen der Mundschleimhaut (Stomatitis) Vorbeugung gegen Entzündungen bei Operationen im Mund- und Rachenraum
Chlorhexamed Fluid
Chlorhexamed FLUID 0,1 %, Antiseptische Mundspüllösung mit Chlorhexidin Als vorübergehende unterstützende Therapie bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleischs (Gingivitis) und der Mundschleimhaut Enthält die bewährte Chlorhexidin-Formel Reduziert die Bakterien im Mundraum Auch bei eingeschränkter
CHLORHEXAMED 1% Gel 50 g
Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Chlorhexamed 1 % GEL wird ausschließlich im Bereich der Mundhöhle angewandt zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen (Eingriffe am Zahnhalteapparat), bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit, z. B. als Folge orthodontischer (kieferorthopädischer) Behandlungen. Warnhinweis: Enthält Macrogolglycerolhydroxystearat, Levomenthol und Pfefferminzöl.
CHLORHEXAMED 1% Gel 50 g
Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Chlorhexamed 1 % GEL wird ausschließlich im Bereich der Mundhöhle angewandt zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen (Eingriffe am Zahnhalteapparat), bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit, z. B. als Folge orthodontischer (kieferorthopädischer) Behandlungen. Warnhinweis: Enthält Macrogolglycerolhydroxystearat, Levomenthol und Pfefferminzöl.
Chlorhexamed Fluid 200 ml
Chlorhexamed Fluid - rezeptfrei - Spül- und Gurgelmittel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare - Lösung - 200 ml
Chlorhexamed 1% Gel 50 Gramm
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Chlorhexamed 1 % GEL - Für die gezielte Behandlung entzündeter Stellen im Mundraum Bakterien sind der Hauptbestandteil der Zahnbeläge (Plaque) und in den meisten Fällen die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Genau hier setzt die antibakterielle Wirkung von Chlorhexamed an. Damit ist Chlorhexamed 1 % GEL eine geeignete Unterstützung, wenn es um die Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen geht. Mit der bewährten Chlorhexidin-Formel reduziert Chlorhexamed die Bakterien im Mundraum. Chlorhexidin verweilt darüber hinaus länger in der Mundhöhle, so dass die Reduktion der Bakterienmenge bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) Zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen (Eingriffe am Zahnhaltepparat) Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit (z. B. als Folge kieferorthopädischer Behandlungen) Die Darreichungsform als Gel bietet dabei den Vorteil, dass das Mundhöhlenantiseptikum ganz gezielt auf die entzündeten Stellen im Mund aufgetragen werden kann. Anwendung: Tragen Sie das Gel morgens bzw. abends nach den Mahlzeiten und dem Zähneputzen z.B. mit einem Wattestäbchen direkt auf die entzündeten Stellen im Mundraum auf. Die Einwirkdauer sollte ca. 1 Minute betragen. Das Gel sollte nach dieser Einwirkzeit ausgespuckt werden. Das Gel nicht schlucken. Anwendungsgebiete: - Verminderung der Keimzahl auf Schleimhäuten, wie bei: - Zahnfleischentzündung (Gingivitis) - Vorbeugung gegen Entzündungen bei Operationen im Mund- und Rachenraum - Mundpflege bei eingeschränkter Durchführbarkeit, z.B. nach Eingriffen am Kiefer oder bei Tragen von Prothesen oder Zahnspangen
CHLORHEXAMED 1% Gel 50 g
Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Chlorhexamed 1 % GEL wird ausschließlich im Bereich der Mundhöhle angewandt zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen Eingriffen (Eingriffe am Zahnhalteapparat), bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit, z. B. als Folge orthodontischer (kieferorthopädischer) Behandlungen. Warnhinweis: Enthält Macrogolglycerolhydroxystearat, Levomenthol und Pfefferminzöl.
Chlorhexamed Fluid 0,1 %
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Chlorhexamed fluid 0,1 % . Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum. Als vorübergehen...
Chlorhexamed Fluid
Chlorhexamed Fluid 0,1 %, Antiseptische Mundspüllösung mit Chlorhexidin Dosierung und Anwendungshinweise:Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt: Spülen Sie zweimal täglich mit Chlorhexamed FLUID 0,1 %, um zum Beispiel die Zahnfleischerkrankung zu behandeln. Spülen Sie mit 15 ml Chlorhexamed FLUID 0,1 % eine Minute lang gründlich die Mundhöhle und spucken Sie das Arzneimittel dann aus. Spülen Sie nicht mit Wasser nach und vermeiden Sie ein Verschlucken. Verwenden Sie nicht mehr als die angegebene Höchstmenge. Kinder unter 12 Jahren sollten Chlorhexamed Fluid0,1 % erst nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden. Zusammensetzung:100 ml Lösung enthalten: 0,1 g Chlorhexidinbis(D-gluconat) sowie Ethanol 96 %, Glycerol, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Anethol, Nelkenöl, Levomenthol, Zimtöl, Ponceau 4R (E 124), gereinigtes Wasser. Hinweise:Enthält 7,2 Vol.-% Alkohol, Ponceau 4R (E 124), Macrogolglycerolhydroxystearat, Levomenthol und Zimtöl.
Chlorhexamed Direkt 1% Gel
Chlorhexamed DIREKT 1 % Gel, mit Chlorhexidin Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) Mit Applikator für eine gezielte Behandlung von entzündeten Zahnfleischstellen Auch zur Unterstützung der Heilungsphase nach parodontalchirurgischen
Chlorhexamed Direkt 1% Gel 9 g
Chlorhexamed Direkt 1% Gel - rezeptfrei - Anwendung auf der Schleimhaut von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare - Gel - 9 g
Chlorhexamed® Direkt Gel 1 % 9 g Gel
Chlorhexamed® Direkt Gel 1 %
Chlorhexamed Fluid 0,1 %, 200 ml
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Chlorhexamed fluid 0,1 % . Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum. Als vorübergehende unterstützende Therapie zur mechanischen Reinigung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches und der
CHLORHEXAMED FORTE alkoholfrei 0,2% Spray 50 ml
Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Anwendung als Spray Bei bakteriell bedingter Zahnfleischentzündung – für ein gezieltes Auftragen Chlorhexamed ist der Marktführer unter den Mitteln gegen Zahnfleischentzündungen (IMS, DE Mittel gegen Mund- und Zahnfleischentzündung, Apotheke + Versandhandel, Gesamtjahr 2017). Mit der bewährten Chlorhexidin-Formel reduziert Chlorhexamed die Bakterien im Mundraum in nur 60 Sekunden. Chlorhexidin verweilt darüber hinaus länger in der Mundhöhle, so dass die Reduktion der Bakterienmenge bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Gut zu wissen: Bakterien sind der Hauptbestandteil der Zahnbeläge (Plaque) und in den meisten Fällen die Ursache von Zahnfleischentzündungen. Genau hier setzt die antibakterielle Wirkung von Chlorhexamed an. Damit ist Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2% zur Anwendung als Spray eine geeignete Unterstützung, wenn es um die Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen geht. Die Darreichungsform als Spray bietet den Vorteil, dass auch kleinere Bereiche der Mundhöhle gezielt behandelt werden können. Der Sprühkopf ermöglicht dabei das direkte Aufsprühen auf betroffene Stellen. Wirksame Bekämpfung der Bakterien im Mundraum Die antiseptische Lösung Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % eignet sich nicht nur bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen. Immer dann, wenn eine wirksame Bekämpfung der Bakterien im Mundraum gefragt ist, kann Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % gute Dienste leisten. Hier finden Sie die wichtigsten Anwendungsgebiete von Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % im Überblick: • Zur vorübergehenden, unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) • Zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mundraum • Nach parodontalchirurgischen Eingriffen zur Unterstützung der Heilungsphase durch Hemmung der Plaque-Bildung • Bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit Der antibakterielle Wirkstoff Chlorhexidin Der bewährte Wirkstoff Chlorhexidinbis(D-gluconat), abgekürzt Chlorhexidin, ist ein gut erforschter antibakterieller Wirkstoff, der im Bereich der Mundhöhle angewendet werden. In Deutschland wird Chlorhexidin auf diesem Gebiet seit nunmehr 40 Jahren eingesetzt. Chlorhexdin wirkt • abtötend (es tötet Bakterien in 60 Sekunden ab) • abwehrend (verhindert die Anhaftung von Bakterien durch Bildung eines schützenden Films auf Zähnen, Zahnfleisch und der Mundschleimhaut) • anhaltend (schützt die Zähne bis zu 12 Stunden vor übermäßiger Plaque-Neubildung) Anwendung von Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % als Mundsprühlösung Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt: • Wenden Sie Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % als Spray zweimal täglich an und verwenden Sie nicht mehr als die angegebene Höchstmenge. • Sprühen Sie zweimal täglich 12 Sprühstöße gleichmäßig auf die betroffenen Stellen (Zähne, Mundschleimhaut oder Wundbereiche) auf. • Im Anschluss an die Anwendung wird die Lösung ausgespuckt. • Spülen Sie nicht mit Wasser nach und vermeiden Sie ein Verschlucken. Wichtig: Kinder unter 12 Jahren sollten Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 0,2 % Spray erst nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden.
Chlorhexamed direkt 1% Gel
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Chlorhexamed direkt 1 % Gel . Wirkstoff: Chlorhexidinbis(D-gluconat). Anwendungsgebiete: Zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung von bakteriell bedin...
Chlorhexamed Direkt 1% Gel
Chlorhexamed® Direkt 1 % Gel, mit Chlorhexidin, 9g (Arzneimittel) Dosierung und Anwendungshinweise:Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren gilt: Wenden Sie das Gel 1- bis 2-mal täglich an. Die Menge richtet sich nach dem Ausmaß der Entzündung. Unmittelbar vor der Anwendung von Chlorhexamed Direkt 1 % Gel sollten die Zähne geputzt und anschließend die Mundhöhle gründlich mit Wasser gespült werden. Für Kinder unter 12 Jahren sollte die Anwendung nur auf Anweisung des Arztes erfolgen. Für Kinder unter 6 Jahren wird die Anwendung nicht empfohlen. Führen Sie die Behandlung nicht länger als einen Monat lang durch. Wenn sich die Entzündung nach dieser Zeit nicht gebessert hat, sollten Sie Ihren Arzt/Zahnarzt aufsuchen. Eine längere Anwendung von Chlorhexamed Direkt 1 % Gel sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt/Zahnarzt erfolgen. Zusammensetzung: (1 g Gel enthält:)10 mg Chlorhexidinbis(D-gluconat).Sonstige Bestandteile: 2-Propanol (Ph. Eur.), Hyprolose, Natriumacetat, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser, Levomenthol und Pfefferminzöl Hinweise:Enthält Macrogolglyce­rolhydroxystearat, Zimt, Levomenthol und Ponceau 4R (E 124).